Standorte RATIO MOBIL
Marderschutz
Service

Marderschutz

Kleine Pfotenabdrücke auf der Motorhaube? Kratzspuren an der Dämmwolle? Tierische Überreste im Motorraum? Dies können erste Anzeichen dafür sein, dass sich ein Marder in der Nähe Ihres Fahrzeuges niedergelassen hat.

Die kleinen Nager können zu einem großen Problem werden. Insbesondere, wenn sie Schäden an den Schläuchen und Kabeln im Fahrzeug verursachen. Hierbei sind zerbissene Wischwasser-Schläuche jedoch das kleinere Übel. Denn gern zerfressen Marder auch Zündkabel oder Kühlwasser-Leitungen, sodass der Motor nicht mehr anspringt oder nicht mehr ausreichend gekühlt wird. Fallen die Schäden nicht direkt auf, können auch hohe Folgekosten entstehen!

Was hilft gegen Marder im Auto? Wie kann ich Marderschäden vermeiden?

Eine besonders effektive Möglichkeit ist der Einbau eines Marderabwehrsystems.

Sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Autohaus direkt darauf an.
zu den Angeboten